Unser Geschäft
auf einen Klick
„High – Lights“

„Schnäppchen“
Nummer / Schlagwort
 
  

Die Objekte sind in unseren Geschäftsräumen anzusehen.

Informieren Sie sich persönlich
über deren Erhaltungszustand.

Kunst- und Auktionshaus
Mag. Ingo Schönpflug

öffentlich bestellter Auktionator
beeideter und zertifizierter Gerichtssachverständiger

Innrain 40
A-6020 Innsbruck
Tirol
Tel. +43 664 3375703


info@auktion-innsbruck.at


Bewerten Sie mich auf Google

"Erb-Huldigung, welche der Allerdurchleuchtigst-Großmächtigsten Frauen, Frauen Mariae Theresiae" - 1740


 
Artikel-Nr.:
K 1690


Technik:
Ledereinband über Karton mit Gebrauchsspuren, Blindprägung am Buchrücken, Umschlag löst sich, 8 Bünde, 92 Seiten;
enthalten sind großformatike Kuperstiche: Frontispiz, 3 einseitig, 5 doppelseitig, 1 x großformatig und gefaltet;
Papierqualität ist hervorragend ohne Stockflecken
Maße:
42,5 x 28
Bezeichnet:
Georg Christoph KRIEGL, Erb-Huldigung, welche der Allerdurchleuchtigst-Großmächtigsten Frauen, Frauen Mariae Theresiae, zu Hungarn und Böheim Königin, als Ertz-Herzogin zu Oesterreich [.] abgeleget, Wienn 1740.
Jahr:
1740
Kommentar:
HERVORRAGENDER ZUSTAND dieses Festbuchs anlässlich der Krönung Maria Theresias (vollkommen fleckenfrei). Das Frontispiz zeigt ein Porträt der Kaiserin nach Andrea Altomonte, die übrigen Kupfer zeigen mehreren Abbildungen des Festbanketts, des Festzugs und der an den Krönungsfeierlichkeiten teilnehmenden Gesellschaft.
Preis (exkl. Mwst.):
€ 1.450,-

Wir garantieren für die Echtheit!

zurück zur Liste Kaufinteresse