Unser Geschäft
auf einen Klick
„High – Lights“

„Schnäppchen“
Nummer / Schlagwort
 
  

Die Objekte sind in unseren Geschäftsräumen anzusehen.

Informieren Sie sich persönlich
über deren Erhaltungszustand.

Kunst- und Auktionshaus
Mag. Ingo Schönpflug

öffentlich bestellter Auktionator
beeideter und zertifizierter Gerichtssachverständiger

Innrain 40
A-6020 Innsbruck
Tirol
Tel. +43 664 3375703


info@auktion-innsbruck.at


Bewerten Sie mich auf Google

"Blick auf den Dom zu St. Jakob in Innsbruck"


 
Artikel-Nr.:
K 2117

Künstler:
SCHWETZ Franz
(Salzburg 1910-1969 Innsbruck)

Technik:
Aquarell auf Papier, verglast, gerahmt
Maße:
Passepartoutausschnitt: 32,5 x 42 cm
Gesamtgröße: 53,5 x 62 cm
Bezeichnet:
signiert unten links: Schwetz
Jahr:
20. Jhdt.
Kommentar:
Im Kindesalter übersiedelte Franz Schwetz mit seiner Familie ins Zillertal. 1929-32 besuchte er die Staatsgewerbeschule in Innsbruck. Nachher war er bis 1941 Grafiker in der Wagnerischen Universitäts-Buchdruckerei. Nach Ende des zweiten Weltkrieges entschied er sich, als freischaffender Künstler zu arbeiten, studierte 1951/52 an der Wiener Akademie und 1957/58 an der Salzburger Sommerakademie bei Oskar Kokoschka. Er war ein enger Freund von Gustinus Ambrosi.
Literatur:
Vollmer, Fuchs, Hirn, Diss. Innsbruck 1981 (Werksverzeichnis)
Preis (exkl. Mwst.):
€ 350,-


zurück zur Liste Kaufinteresse